Business English und Sprachkurse

English gehört zu den wichtigsten Fähigkeiten, die ein heutiger Jobsuchender mitbringen muss. Doch nicht alle sprechen von der Schule aus ein perfektes Englisch. Das kommt erst durch das Training und den Kontakt mit der englischsprachigen Kultur.

Eine der besten Wege dies zu erreichen, ist durch einen Sprachkurs gekoppelt mit einer Sprachreise. Dies ist zwar nicht sehr preisgünstig aber hat den Vorteil, dass man echte Lernerfolge erhält und nach seinem Aufenthalt mit vielen internationalen Bekanntschaften wieder nach Hause kommt, die einem helfen auch nach der Reise noch mehrere englische Kontakte ins Ausland aufrecht  zu erhalten.

Hier noch ein kleines Video, wie man sich zum Lernen motiviert:

Die Sprachkurse werden in der Regel auch in verschiedenen „Geschmacksrichtungen“ angeboten.Je nach dem, was man mit seinen Sprachkenntnissen später anfangen möchte lohnt sich eventuell ein Business Englisch Sprachkurs, bei dem man nicht nur die Vokabeln, die beim Business Englisch gebraucht werden lernt, sondern der ganze Unterricht findet Business-orientiert statt. Vom normalen Geschäftsbrief bis zu Verhandlungen lernt man so den Sprachstil und den Umgang in der Kultur lernen. In letzterem wird man natürlich Unterschiede zwischen den USA, Groß-Britannien und Australien feststellen.

Anders als in der normalen Schule, kommt es hier auf das eigene Engagement an. Es gilt mit den anderen Schülern, die genauso lernwillig sind wie man selbst, in Verbindung zu treten und gemeinsam die Stadt (da es meistens Groß-Städte sind, in denen solche Kurse angeboten werden) und das Nachtleben zu erkunden. Auch der Unterrichtsstoff an sich sollte aufmerksam aufgenommen, verarbeitet und aufgearbeitet werden.

Das Gleiche gilt aber auch für Sprachschulen im eigenen Land, bei denen man mit den Mitschülern viel Unternehmen kann. Auch wenn alle Deutsch können, warum nicht verabreden auch außerhalb der Klasse Englisch zu sprechen? Dies steigert den Lerneffekt erheblich.

Insgesamt wirkt es aber nicht nur auf dem Lebenslauf sehr gut, sondern es ist auch eine echte Bereicherung fürs Leben eine solche Schulung mitgemacht zu haben.

You may also like...

1 Response

  1. Ginger sagt:

    Man kann auch privat mit dem Partner Englisch sprechen oder einen bekannten Film mal in Englisch ansehen. Das hat mir zusätzlich noch geholfen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *