Rente – eine Amortisationsrechnung

Die Cosmos Direkt Rente

Die Cosmos Direkt Rente

Die Cosmos Direkt Rente

Die Cosmos Direkt Rente

Die Cosmos Direkt Rente Copyright

Die Cosmos Direkt Rente

Soll man eine Rente abschließen? Wie berechnet man, ob sich das lohnt, und warum überhaupt?

Diesen Fragen wollen wir nachgehen, sodass sie einfach zu verstehen sind.

Warum eine Rente?

Eine Altersrente enthält drei wichtige Gründe: Zum einen den Versicherungsmathematischen, zum anderen den ökonomisch-theoretischen als letztes den ökonomisch-realen.

  • Versicherungsmathematisch:

In der Regel könnte man sagen, dass man gar keine Rente braucht. Man spart einfach jeden Monat einen bestimmten Betrag und hat dann zu seinem Ruhestand einen bestimmten Betrag angespart, den man dann verzehren kann. Was ist aber, wenn man diesen Betrag bereits aufgebraucht hat, weil man länger lebt als gedacht? Dann steht man auf einmal ohne alles da. Wir sind also Risikoavers und zahlen lieber eine Prämie an das Versicherungsunternehmen, als das Risiko der Armut einzugehen.

 

  • Ökonomisch-theoretisch:

In der Ökonomie gilt die Regel des abnehmenden Grenznutzens. Wir haben in diesem Blog bereits darüber gesprochen. Zusammenfassend sagt sie aus, dass die ersten Tausend Euro Gehalt viel mehr Nutzen bringen als weitere 1000 € und so weiter. Als Konsequenz folgt, dass wir Menschen lieber einen kontinuierlichen Einkommensstrom haben, als erst viel Gehalt und dann auf einmal weniger. Man gibt also lieber ein wenig seines Einkommens ab, wenn man viel verdient, als wenn man hinterher mit weniger dasteht, wenn man ein geringes Einkommen hat.

  • Ökonomisch-real:

In der Realität gibt es noch weitere finanzielle Vorteile einer private Rentenversicherung. Zum einen wird das Kapital für einen verzinst, zum anderen gibt es steuerliche Vorteile, da der Staat die Rentenbildung fördern möchte.

Ab wann lohnt sich eine Rente denn rein von den Zahlen her, oder anders gefragt: Wie lange muss ich leben, damit ich mehr raus bekomme?

Rückkaufwerte Bild: Cosmos Direkt Rente

Rückkaufwerte

Das ist die Frage nach der Amotisationsdauer der Anlage.

Die reine Amortisationsrechnung geht von den nominellen Zahlen aus.

Wir nehmen hier zum Beispiel einmal die Rente Plus von CosmosDirekt,  die die höchste garantierte Rente hat.

Zahlt man von seinem 25. Lebensjahr bis 67 jeden Monat 50 Euro ein, erhält man eine mögliche Rente von 223,85 €. Die zusätzlichen Optionen der flexibelen Rente mit Beitrag-zurück-Garantie, sollen hier außer Acht gelassen werden.

Mit den angegebenen Daten, wurden nach 42 Jahren 25200 € eingezahlt. Teilt man dies durch die monatliche Rente erhält man (aufgerundet) 113 Monate, also knapp neuneinhalb Jahre. Lebt man also bis zum 77. Lebensjahr, was bei Lebenserwartungen von je nach Geschlecht um die 80 Jahren sehr wahrscheinlich ist, hat man auf jeden Fall bereits profitiert.

gesponserter Artikel

 

Bilder: Cosmos Direkt

You may also like...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *