CRM-Systeme – Auch Mobil ein echter Helfer

Quelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Quelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Einführung

Customer Relationship Management, oder auch CRM genannt, bedeutet so viel wie Kundenbeziehungsmanagement bzw. Kundepflege. Durch das CRM lässt sich die Wichtigkeit des Kunden und die Gestaltung der Beziehungen ableiten. Dazu gehört eine Dokumentation und Verwaltung der Beziehungen. Meist sind die Beziehungen langfristig ausgerichtet. Denn langfristige Kundenbeziehungen wirken sich positiv auf das Unternehmensergebnis aus.

Das Thema Kundenbindung nimmt einen immer höheren Stellenwert in der heutigen Wirtschaft ein. Sämtliche Kundendaten werden auf Datenbanken gespeichert, damit eine Zusammenstellung schneller zur Verfügung steht. Durch das CRM werden sowohl die Kommunikation, als auch der Kundenprozess mit Daten und Fakten unterstützt. So kann eine CRM- Software eine Struktur vorgeben, um einen standardisierten Arbeitsvorgang sicherzustellen. Die Software orientiert sich immer an den Prozessen des Unternehmens.

Für die Unternehmensführung ist CRM für den ganzheitlichen Ansatz wichtig. Alle kundenorientierten Prozesse werden mit der CRM optimiert. Auf Basis der Datenbank und einer entsprechenden Software geschieht dies.

Anforderungen an die CRM-Software

Egal wo man sich gerade befindet, mit der mobilen CRM- Lösung von CAS hat man immer auf alle Unternehmensdaten einen Zugriff. Somit ist an jedem Ort eine professionelle Kundenbetreuung gewährleistet. Die CRM- Software kann mit dem Smartphone, Tablet und Browser geöffnet werden, denn das responsive User Inferface passt sich ganz individuell an jede Bildschirmgröße an, sodass die Bedienung fließend erfolgen kann. Die Software von CAS funktioniert bei nahezu allen Endgeräten, ob iOS, Android oder Blackberry.

Die CRM-Software ist für Unternehmen geeignet, die schnell und unkompliziert von überall ihre Kunden betreuen möchte. Egal ob von zu Hause oder unterwegs. Dabei lassen sich Kundendaten, Verkaufschancen, Projekte, Dokumente und Telefonate von überall öffnen.

Weitere Lösungen der CAS Software sind die Mobile Sync und die Replikation. Bei der Mobile sync ist ein offline Datenzugriff auf Aufgaben, Termine und die Adresse der Kunden möglich. Bei der Replikation hingegen erfolgt ein Datenabgleich zwischen den mobilen Computer und der Zentrale.

Vorteile durch die mobile CRM-Software

Durch das mobile CRM kann eine Produktivitätssteigerung erfolgen, da die Daten von unterwegs jederzeit abgerufen werden können. Dies ist unter anderem notwendig, durch das steigende Servicebedürfnis der Kunden. Gerade bei Personen, die viel unterwegs sind, ist die Software ein großer Vorteil. Denn z. B. Kundenbesuche lassen sich vollkommen neu gestalten.

Für Windows 8 wird die App ab November 2013 auch für den PC und Laptop vollumfänglich verfügbar sein.

You may also like...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *