Die eigene Facebookseite für Unternehmen

social media netzwerke

Quelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Facebook ist weit verbreitet und ein Ende ist bisher nicht in Sicht. Jeder möchte sich gerne über das soziale Netzwerk mit Freunden und Verwandten vernetzen. Doch mittlerweile ist das Netzwerk nicht nur für Privatpersonen eine interessante Plattform. Auch immer mehr Unternehmen nutzen die Möglichkeiten von Facebook, um an die eigenen Kunden heran zu treten.

Über eigens für Unternehmen erstellte Facebookseiten gibt es die Möglichkeit, sich mit aktuellen Neuigkeiten versorgen zu lassen. Über den „Like“-Button teile ich mit, dass mich eine Facebookseite interessiert und so erhalte ich in Zukunft auf meiner Newsseite auch Aktuelles vom jeweiligen Unternehmen angezeigt.

Bei Facebook spielt es keine Rolle, welches Unternehmen sich eine eigene Seite zulegt. Namenhafte Marken haben schon seit einiger Zeit eine Seite, auf der aktuelle Neuigkeiten und Produkte vorgestellt werden. Ein Beispiel wäre auch die bvm GmbH Unternehmensberatung, welche eine eigene Facebookseite hat. Hier besteht für Kunden die Möglichkeit, direkt mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. Es können Fragen gestellt werden, Neuigkeiten gelesen werden und mit anderen Kunden kann ein reger Austausch stattfinden.

Die Zeiten von Firmen-eigenen Foren, in denen man sich austauschen kann, sind zu Ende. Heute hat die Mehrheit Facebook und der Austausch findet über dieses soziale Netzwerk statt. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis auch Unternehmen diesen Bereich für sich entdecken und nutzen.

Um den Bereich „Social Media“ sind schon ganze Unternehmenszweige gewachsen, die sich nur damit beschäftigen, ein Unternehmen im sozialen Netzwerk zu platzieren. Ich bin gespannt, auf die weitere Entwicklung dieses Bereiches.

You may also like...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *