Moderne E-Zigaretten für jeden Geschmack

Weg von der Zigarette

Weg von der Zigarette

E-Zigaretten kommen aus zahlreichen Gründen immer mehr in Mode. Der Genuss soll nicht nur wesentlich gesünder sein als das typische Rauchen von Tabakzigaretten, sondern ebenfalls günstiger und vielversprechender im Geschmack.

Kein Wunder also, dass immer mehr Varianten dieser elektrischen Rauchervariante auf den Markt kommen. Vor allem das Unternehmen Joyetech hat nun erste moderne Ausführungen für das Jahr 2014 auf den Markt gebracht und setzt damit einen ganz neuen technischen Standard, der vielen anderen Ausführungen weit voraus ist.

Die E-Zigarette, die hält, was sie verspricht

Das Modell Joyetech eCom begeistert mit einer ganz neuen Oberflächenveredelung und einem Design, welches sich sehen lassen kann. Bereits auf den ersten Blick lässt sich erkennen, dass hier ganz neue Maßstäbe im Vaper-Firmament gesetzt werden. Doch nicht nur optisch ist dieses Modell der Konkurrenz weit voraus, auch technisch betrachtet befindet sich diese Ausführung ganz vorn.

Die eCom Gewinde, mit dem der Akku mit dem Verdampfer sowie dem jeweiligen Mundstück verbunden wird, sind und wesentlich größer als das typische 510er Gewinde. Ist die eCom zusammengebaut, so ist diese wie aus einem Stück. Die einzelnen Gewinde verfügen über einen wesentlich höheren Drehmoment als zuvor, sodass auch die größeren Akkus mit einer 1000mAh Leistung genutzt werden können. Experten sind begeistert und schwärmen von der Handlichkeit dieses Luxushybriden im Taschenformat.

Wer es besonders edel mag, ist bei der schwarzen Version der eCom an der richtigen Adresse. Denn diese wurde noch eine Stufe weiter veredelt. Bei diesem Modell werden die Edelstahlrohringe einzeln geschliffen, anschließend gebürstet und schlussendlich mit einem elektrischen Oxidationsverfahren so verändert, dass die einzigartige Härte bestehen bleibt.

Mit der eCom können Nutzer die Rauchintensität selber einstellen, sodass für die unterschiedlichsten Geschmäcker stets die passende Rauchstufe vorhanden ist. Sie liegt bequem in der Hand, ist nicht rutschig und trotz modernster Technik robust und strapazierfähig zugleich. Zusätzlich sieht sie immer klasse aus, den Fingerabdrücken und andere Schmutzablagerungen haben hier kaum eine Chance.

Bild: pixabay

You may also like...

4 Responses

  1. Karin sagt:

    Die Joyetech Produkte kann ich aus eigener Erfahrung auf jeden Fall empfehlen. Wer auf der Suche nach qualitativ hochwertigen E-Zigaretten findet bei diesem Hersteller immer die passenden Modelle. Alleine schon wegen den hochwertigen Verpackungen mach es regelrecht Spaß mal wieder etwas neues zu bestellen.

  2. Ich finde Joyetech ja gut, aber bleibe lieber bei Kangertech Produkte. Joyetech war das beste am Anfang und sehr innovativ, aber heutzutage finde ich, dass Kangertech der Platz überholt hat.

    LG

  3. Tobias Ernst sagt:

    Hatte schon persönlich sehr viele Joyetech Produkte im Gebrauch, und muss diese auch wirklich loben. Im Vergleich zu Kangertech Produkten geben sich beide Hersteller nicht viel, mein persönlicher Favorit ist die EMOW Mega von Kangertech. Beide Hersteller überzeugen aber durch eine sehr hocherwertige Qualität und führen zusammen die Spitze an.

    Schöner Artikel.

    Gruß

  4. Oliver sagt:

    Mein Favorit ist auf jeden fall die Kangertech ich habe bis jetzt immer gute Erfahrung damit machen können auch die Preisleistung stimmt, besonders wenn man grade damit starten will sprechen die Modelle sehr zu aber jeder hat ja seinen eigenen Favoriten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *