Digital Signage – profitabel und modern

Quelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Mit Digital Signage den Ertrag steigern.

Heutzutage ist es nicht einfach, die Massen der Menschen mit Werbung zu erreichen und zum Kauf verschiedener Produkte zu locken. Der Einsatz der Digital Signage ist eine sehr effektive und langfristige Lösung, um auf das eigene Unternehmen und die einzelnen Artikel aufmerksam zu machen, sodass es kein Wunder ist, dass immer mehr Unternehmen zu dieser Lösung greifen. Das Unternehmen netvico bietet diese besondere Art von Werbung an und begeistert damit Kunden aus zahlreichen Bereichen. Die eingesetzte Digital Signage Software wird dabei auf die Wünsche und die Produkte des Kunden abgestimmt und bis in das kleinste Detail besprochen. Das Unternehmen beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit der Visualisierung von Werbebotschaften, emotionalisierenden Inhalten und anderen Informationen in digitaler Form. Hierbei spielen nicht nur die Ästhetik, die Kreativität der individuellen Lösungen sowie die Funktionalität im Vordergrund, sondern auch die Anbindung der Leistungen an die bereits bestehende IT-Infrastruktur spielt eine wichtige Rolle. So steht das Unternehmen netvico für einen reibungslosen Ablauf und das perfekte Zusammenspiel zwischen digitalen Medien und digitaler Kommunikation.

Eine Lichtwand mit Ihren Vorteilen
Vor allem der Einsatz einer Lichtwand wird in zahlreichen Unternehmen immer wieder gerne eingesetzt. Eine Lichtwand bietet sich vor allem als Eyecatcher an und zieht die volle Aufmerksamkeit der Kunden auf sich. Sie wird gerne direkt am sogenannten „Point of Sale“ eingesetzt und ist eine optimale Alternative zur typischen Plakatwerbung. Hierzu werden Motivfolien mit den jeweiligen Wunschmotiven bedruckt und lassen sich ebenfalls kinderleicht austauschen und wechseln. Wer einen speziellen 3-D-Effekt erzielen möchte, muss die Motivfolien in mehreren Ebenen anbringen, was selbstverständlich netveco ebenfalls im Leistungsangebot enthalten hat. Bei der Lichtwand hat der Kunde die freie Wahl, ob es zum Einsatz von LEDs oder Leuchtstoffröhren kommen soll. Sogar die Helligkeit der jeweiligen Lichtwände lässt sich individuell regulieren, sodass lässt sich über einen Server kinderleicht verwalten. Diese lassen sich ebenso leicht montieren, können jedoch ebenfalls in die Wand eingebaut werden.

Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

You may also like...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *