Trinkflaschen aus Edelstahl – Praktisch, langlebig und zuverlässig zugleich

Metall ist ein toller Rohstoff

Metall ist ein toller Rohstoff

Trinkflaschen aus Edelstahl haben zahlreiche Vorteile und überzeugen Menschen aller Altersklasse. Aufgrund der Tatsache, dass eine Edelstahltrinkflasche keine Innenbeschichtung aus Kunststoff aufweist, ist diese im Gegensatz zu vielen anderen Flaschen, wie zum Beispiel den Aluminiummodellen, völlig unbedenklich nutzbar.

Die bpa freie trinkflaschen sind mittlerweile in zahlreichen Designs erhältlich, sodass jeder Geschmack erfüllt werden kann. Passend dazu findet man weitere Utensilien, wie Brotdosen und andere Aufbewahrungsboxen.

Trinkflaschen aus Edelstahl sehen jedoch nicht nur toll aus, sondern bieten dem Nutzer noch viel mehr. Ein Weiterer, sehr großer Vorteil ist die hohe Stabilität. Auch wenn diese Trinkflaschen mal herunterfallen, irgendwo gegen stoßen oder in der Spülmaschine gewaschen werden, gewährleisten die einzelnen Modelle eine hohe Nutzungsdauer.

Zusätzlich sind sie besonders zum Warmhalten von Tee und anderen heißen Getränken ideal und auch das Kühlen von kalten Getränken an heißen Sommertagen ist kein Problem für diese Produkte. Edelstahlflaschen gibt es heutzutage in vielen verschiedenen Größen, sodass sowohl 250 ml Flaschen, als auch 500 ml und 1 Liter Flaschen zu finden sind. Je nachdem, welche Kriterien zu erfüllen sind, gibt es in den zahlreichen Shops die passenden Modelle.

Nicht nur normale Edelstahlflaschen, sondern auch spezielle Kaffeebehälter sind im Sortiment bei Kivanta erhältlich. Diese speziellen Trinkbecher lassen sich fest verschließen und verfügen über eine praktische Trinkvorrichtung in Form von einem kleinen Loch. Die einzelnen Edelstahlflaschen sind ideal zum Wandern und für andere Outdoor-Aktivitäten und lassen sich mit Zubehör, wie zum Beispiel Neoprentaschen, individuell ausstatten. Edelstahltrinkflaschen sind somit nicht nur umweltfreundlich und modern, sondern halten, was sie versprechen.

Bild: pixabay

You may also like...

1 Response

  1. fantasylife sagt:

    Das stimmt und sie lassen sich auch viel hygienischer reinigen als ihre Plastikverwanten. Meine Kids trinken z.B. gerne kalten Früchtetee, bei diesen Temperaturen und das gibt in den Plastikflaschen wirklich hässliche Verfärbungen, die man sehr schlecht wieder rauskriegt. Mit einer Edelstahlflasche passiert das nicht.
    Gegen die überlegene Stabilität kann man sowieso nichts sagen.

    Grüßle

    fantasylife

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *