Büroräume mieten – eine Checkliste für die individuelle Auswahl

© pixabay.com

© pixabay.com

Das richtige Büro befindet sich in der Vorstellung vieler Start-ups in einer gut frequentierten Lage, am besten zentral erreichbar. Es ist bezahlbar, schön geschnitten und lichtdurchflutet. Die Realität sieht allerdings anders aus, denn gut gelegene Gewerbeimmobilien sind aufgrund starker Nachfrage teuer. Bezahlbar und schön ist allerdings auch gut umzusetzen, wenn Selbstständige nach dieser Checkliste bei der Auswahl vorgehen.

1. Wie intensiv ist der Geschäftsinhalt mit Besucherverkehr verbunden?

Ein Beratungsinstitut benötigt gemäß diesem Kriterium unbedingt eine günstige Verkehrslage. Hinsichtlich der richtigen Büroräume muss genügend Platz für einen Empfangsbereich sein. Die technische Ausstattung sollte separat vom Besucherbereich liegen, aber im Bedarfsfall während der Beratung direkt erreichbar sein. Ein Selbstständiger, der vielleicht Webseiten erstellt oder einen Onlinehandel betreibt, braucht nur für gelegentliche Gäste eine Empfangsmöglichkeit.

Aber der richtige Büroraum muss eine umfassende technische Aufrüstung ermöglichen. Eine verkehrsgünstige Lage ist zweitrangig, da in liefernden Branchen, vor allem virtueller Dienste, die Geschäfte überwiegend per Computer und Telefon abgewickelt werden.

2. Wie viele Mitarbeiter werden im Büroraum arbeiten?

Viele Jungunternehmen sind zunächst Ein-Mann-Betriebe. Ist jedoch für den Erfolgsfall abzusehen, dass ein Assistent oder technischer Mitarbeiter nachfolgen wird, sollten die richtigen Büroräume von vornherein den erhöhten Platzbedarf – auch für die Technik – berücksichtigen. Ein falsch gewählter Raum kann sich nachteilig auf die Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter und damit auf den Erfolg des Unternehmens auswirken.

3. Welche Raumwirkung ist gemäß dem Geschäftsinhalt für effizientes Arbeiten nötig?

Auch die später geplante Möblierung muss berücksichtigt werden, sowohl bei der Lage als auch dem Raumschnitt für ein optimales Büro. Vor allem das einfallende Tageslicht nach Himmelsrichtung, Fenstergröße und Tiefe kann bei guter Wahl aus einem Raum eine wohltuende Arbeitsatmosphäre schaffen.

Weiterführende Überlegungen für die richtigen Büroräume

Vermieter von Gewerbeimmobilien sind in vielen Fällen sehr markterfahren und beraten Interessenten individuell. Dabei steht im Vordergrund der Überlegungen ein Mietpreis, der auch für ein Start-up erschwinglich ist und gleich als nächstes Kriterium die optimale Lage, abhängig vom voraussichtlichen Besucherverkehr. Worauf Unternehmen für die Wahl der richtigen Büroräume noch achten müssen, können Experten wie die JLL GmbH aus Frankfurt beantworten.

Viele Kleinigkeiten, auf welche Interessenten zunächst nicht achten, sind diesen Anbietern und Vermietern von Gewerbeimmobilien gut bekannt. Vorteilhaft ist hierbei zusätzlich die Erfahrung dieser Berater mit Immobilienlagen an verschiedenen deutschen und internationalen Standorten.

Fazit

Die richtigen Büroräume sind ausreichend groß für Technik, ein entspanntes Arbeitsklima und die nötige Technik. Die Raumgestaltung mit Fenstern und Zugängen sowie eine möglichst verkehrsgünstige Lage sind außerdem wichtig für die optimale Auswahl. Professionelle Beratung bei der Suche bietet beispielsweise JLL Frankfurt an, ein Unternehmen mit viel Markt- und Praxiserfahrung bei Gewerbeimmobilien.

You may also like...

3 Responses

  1. Chris sagt:

    Die guten Büroräume .. Bevor man welche mietet sollte man es sich überlegen.
    Sind ja ein bisschen wie die Ehefrau. Man kann sie wechseln, aber dann wirds teuer.

    Gute Checkliste! Das hat bestimmt schon manche vor der Auswahl unpassender Büroräume gerettet!
    Weiter so, du bwler 😉
    Grüße aus Gelsenkirchen

  2. Robin sagt:

    Interessant sind für Neugründungen gerade sogenannte Gründerzentren. Dort sind dann in einem Gebäude immer einzelne Büros, die flexibel gemietet werden können. Gemeinsame Konferenzräume gibt es in der Regel ebenso. Hier in Hessen kommt man so schon sehr günstig an ein Büro mit guter Lage heran, das macht natürlich bei den Kunden viel her.

  3. Pedro sagt:

    Danke für die Informativen Informationen.
    Ist halt nicht einfach gute Büroräume zu finden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *