Bezahlbare Unternehmenskommunikation für Existenzgründer

© pixabay.com

© pixabay.com

Der betriebliche Erfolg für einen Existenzgründer ist kein Zufall, sondern das Ergebnis aus gutem Marketing und harter Arbeit. Während Unternehmensgründer am Anfang sehr viel arbeiten und Zeit in den Aufbau des Unternehmens investieren, wird das Offline Marketing vielfach stark vernachlässigt.

Denn zu einer hochwertigen Webseite benötigt der lokale Existenzgründer, vor allem für die verbesserte Sichtbarkeit auf Straßen und in Fußgängerzonen ein erfolgreiches Marketingkonzept.

Leuchtkasten, Werbepylonen oder LED Buchstaben erreichen den Empfänger und können auf das Corporate Design abgestimmt eine Unternehmensbotschaft bildhaft transportieren. Leuchtreklame, zusammen mit Kreativität und Professionalität erreicht den Kunden effektiv. Dabei ist diese Werbeform konservativ, klar strukturiert und arbeitet langfristig für den Existenzgründer.

Leuchtreklame und Werbepylonen für Unternehmensgründer

Sobald das visuelle Erscheinungsbild durch Aussagen und Worten bildlich unterstützt beim Kunden ankommt, wird diese Werbeform dauerhaft verankert. Eine sehr effektive Form der Werbemöglichkeit für Existenzgründer sind Werbepylonen und Leuchtkasten. Diese werden mit einer Folie, einem bedruckten Spanntuch beklebt, aus Aluminium hergestellt und von hinten beleuchtet installiert. Eine Leuchtreklame ist hierbei eine sehr effektive und kostengünstige Werbemaßnahme.

Zu berücksichtigen sind immer die baulichen Vorschriften und das sich die Leuchtreklame nahtlos dem Gebäude anpasst. Vorreiter der Leuchtreklame sind Apotheken, Einkaufszentren und internationale Modeläden. Bekannt sind Werbepylonen mit konvexen Werbeflächen vor allem von Tankstellen. Werbepylonen mit planer Werbefläche werden zumeist von Steuerberater, Rechtsanwälten und Versicherungen eingesetzt.

Werbepylonen mit Hauben Technik von Autohäusern. Und bereits seit 1951 gibt es Werbetürme, die jedoch sehr kostenintensiv sind und bei denen sich eine Installation für Existenzgründer nicht rechnet. McDonald hat es in Deutschland mit großem Erfolg vorgemacht. Eine Botschaft auf einem Werbeturm an der Autobahn sehen im Durchschnitt 100.000 Personen täglich.

Individuelle Werbepylonen und Leuchtkasten gibt es bereits ab 1.000 Euro. Hierbei spielt vor allem die Materialauswahl und Beleuchtungsart eine Rolle. Zudem, ob Vandalismus zu befürchten ist. Ob Wandmontage oder Ständerwerk. Zusammen mit einem kompetenten Partner für Außenwerbung sollte sich der Existenzgründer diese Form der Werbung überlegen.

Denn während man im Internet von Google Updates, ständigen Algorithmus-Veränderungen und monatlichen Kosten für den Unterhalt der Webseite konfrontiert wird, hält diese Art der Werbung 15 Jahre und mehr. Und gebrauchte Werbepylonen und Leuchtkästen sind heiß begehrt und können im Fall der Geschäftsaufgabe oder eines Umzugs sehr gut weiterverkauft werden.

Existenzgründer Pakete von Werbetechnik-Agenturen genau prüfen

Vorzugsweise für Existenzgründer werden von Werbetechnik-Agenturen „Existenzgründer Pakete“ mit Entwicklung eines Firmenlogos, Gestaltung Briefpapier, Homepage-Erstellung, KFZ Beschriftung, Werbeanzeigen und Leuchtreklame angeboten. Bei diesen sehr günstigen Angeboten sollte man sich genau überlegen, ob man sein Unternehmen billig und ohne Qualität starten möchte. Kreative erfolgreiche Werbung benötigt ein klares Marketingkonzept vom Existenzgründer.

Eine Leuchtreklame oder Werbepylon ist jedoch eine Entscheidung für viele Jahre und in eine solche Werbeaktion sollte man nicht billig ohne ausreichende Beratung investieren. Es gibt keine Standardlösung und jedes Unternehmen ist durch seine bauliche Art anders zu betrachten. Die Ausgangssituation ist immer unterschiedlich und aus diesem Grund empfiehlt sich die Beauftragung durch ein auf Leuchtreklame oder Werbepylonen spezialisiertes Unternehmen.

Dass gleichzeitig auch die Planung, den Aufbau und die spätere Wartung durchführt. Unternehmensgründer haben gegenüber großen Konzernen Vorteile und können schneller auf Veränderungen des Marktes und neue Situationen reagieren. Nutzen Sie diesen Vorteil.

Weitere Werbestrategien für den Existenzgründer wären: Webdesign, Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung, Videoerstellung, Pressemitteilungen, E-Mail Marketing, Blog, Guerilla Marketing, KFZ Werbung, Flyer, Prospekte, Anzeigenschaltung in Fachmagazinen und Kooperationen mit anderen Unternehmen.

You may also like...

6 Responses

  1. Tim sagt:

    Guter Artikel danke. Das Internet bieten viele neue Möglichkeiten. Es ist voll von Informationen, von absolut hochwertigen bis hin zu absolutem Schrott bzw. Lügen, verhält sich ähnlich wie außerhalb des Internets. Die Möglichkeiten einer Existenzgründung sind groß, es ist vor allem auch für „finanziell schwache Menschen“, was wohl die meisten Menschen aufgrund unseres fehlerhaften Geldsystems sind, gut möglich sich zu etablieren. Die kosten für den Aufbau und das Betreiben einer Webseite beispielsweise ist verschwindend gering im Gegensatz zur Eröffnung eines Ladens welcher sofort recht hohe monatliche kosten mit sich trägt die für den weniger gut betuchten Menschen in der Regel nicht tragbar sind. Das hat sich so glaube ich mit der Zeit ergeben, Webseiten waren Anfangs genau wie der Computer und das Internet an sich auch nicht für weniger gut betuchte Menschen bezahlbar.

    Liebe Grüße :)

  2. Sehr interessanter und toller Artikel, vielen Dank!

  3. xvideo sagt:

    Danke für den hilfreichen Beitrag.

  4. Flix sagt:

    Sehr informativer und hilfreicher Beitrag, vor allem in Hinsicht auf diverse Offlinekonzepte und Prinzipien. Als reiner Internetunternehmer ist man zwar grundsätzlich davon befreit. Allerdings auch nur, sofern man keinen eigenen Sitz mit Büro etc. haben möchte. Möchte man dies, so brauch man in der Tat Menschen zur Seite, welche professionelle Hilfe nicht nur anbieten, sondern auch anbieten wollen und können.

  5. Willi sagt:

    Vielen Dank für den Beitrag!
    Die Problematik des Sparens an der falschen Stelle ist gut dargestellt.
    Gerade zu Beginn wird oft an der falschen Stelle gespart. „Analoge“ Werbung außerhalb des Internets wird immer mehr unterschätzt. Dass hier qualitativ gute Leuchtreklame wesentlich zeitloser ist und von den digital übersättigten Menschen anders wahrgenommen wird muss hier von Unternehmensgründern richtig eingeschätzt werden.
    Wie wichtig hochwertige Lichtwerbung immer noch ist, das lernt jeder Existenzgründer von großen und alt eingesessenen Unternehmen.

  6. niko schulze sagt:

    Vielen Dank den tollen Beitrag.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *