Sponsored Video: Startup Szene trifft sich in Berlin

In gut einer Woche ist es soweit: Im selbsternannten Silicon Valley Deutschlands treffen sich die Internet-Innovatoren der Nation. Die Berlin Web Week lockt mit unterschiedlichsten Programmen, Foren und Veranstaltungen (insgesamt 21) vom 1. bis 10. Mai in die Hauptstadt.

Das Angebot

Eröffnet wird die Woche mit den Video Days am 1. und 2. Mai, bei denen es natürlich um die immer stärker wachsende Anzahl von professionellen und semi-professionellen youtubern geht. Das Video ist bei steigenden (auch mobilen) Bandbreiten ein Medium der Gegenwart und der Zukunft. Genauso findet ein Startup Bootcamp und ein Startup Forum statt, wo es um Gründung, Wachstum, und Technologien geht. Neben dem Thema Technologie kann auch an Veranstaltungen rund um das Thema Finanzierung teilgenommen werden. Denn erst wenn geniale Ideen und eine gesunde Finanzierung aufeinander treffen, kann ein Unternehmen wachsen.

Fazit

Selten gibt es die Möglichkeit bei einer Konferenz so viele wertvolle Veranstaltungen mitnehmen zu können, die ein so großes Spektrum abdecken. Ermöglicht wird dies durch die Kooperation mit unterschiedlichen Partnern und dem breiten Zeitrahmen. Wer etwas in Richtung Technologie und Internet macht oder vorhat zu machen, sollte sich zumindest einmal das Programm anschauen und entscheiden, ob es die ein oder andere Veranstaltung gibt, die für ihn relevant sein könnte. Wie erfolgreich die Woche sein wird, werden wir hinterher feststellen können, doch wie immer geht es hier auch viel um networking, sodass man am Ende mit hoffentlich vielen neuen Erkenntnissen und Kontakten die eigenen Ideen fördern kann.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.