Lokales Marketing – Das Interesse der Kunden wecken

Quelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Quelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Vor allem auf Messen, wo sich mehrere Verkaufsstände auf einmal präsentieren, ist es wichtig, das Interesse der Kunden für sich zu gewinnen. Hier gibt es unterschiedliche Werbe-Möglichkeiten, welche als Eyecatcher direkt am Messestand eingesetzt werden können.

In einer solchen Situation ist es wichtig, die Aufmerksamkeit der Kunden zu bekommen, sodass sie am Verkaufsstand stehen bleiben, sich informieren und anschließend eventuell etwas kaufen. Doch nicht alle Werbemittel sind dazu geeignet. Vor allem Bannerdisplays, Kundenstopper und Klapprahmen werden an Verkaufsständen genutzt, um potenzielle Kunden zum Bleiben zu bewegen.

Klapprahmen – einfach und effektiv

Klapprahmen werden von immer mehr Verkaufsständebetreibern genutzt, um die Kunden anzulocken. Schnell und kinderleicht aufgebaut eignen sie sich hervorragend als individuelle Werbe-Möglichkeit und können jedes Mal aufs Neue mit verschiedenen Plakaten bestückt werden.

Die Internetseite http://www.klapprahmen.org/ hat sich darauf spezialisiert, Besucher auf die unterschiedlichen Arten dieser Werbemöglichkeit zu informieren. Die einzelnen Klapprahmen bieten zahlreiche Vorteile und sind zudem günstig in der Anschaffung, schnell zu verstauen und zeigen einen effektiven Erfolg. Da die Anforderungen der Menschen unterschiedlich sind, gibt es ebenfalls mehrere Bauformen eines solchen Klapprahmens.

Je nach Wunsch gibt es viele verschiedene Größen, sodass es sowohl kleine als auch große Varianten gibt. Vor allem vor Geschäften und vor speziellen Verkaufsständen eignen sich die großen Ausführungen. Wichtig ist selbstverständlich, dass ausreichend Platz vorhanden ist und die Nutzung eines solchen Klapprahmens nicht gequetscht wirkt. Sogar Spezialanfertigungen, wie zum Beispiel bestimmte Größen oder Sicherheitsmaßnahmen für das Innere des Klapprahmens. Ein Klapprahmen soll nicht nur das Innere optimal präsentieren, sondern auch schützen.

So haben Wasser, Staub und anderer Schmutz keine Chance. Des Weiteren verknicken die jeweiligen Plakate nicht und wirken somit stets professionell und hochwertig zugleich. Ein Klapprahmen ist, je nach Material, robust gegen äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Regen, zu viel Sonne und Schnee und strapazierfähig zugleich. Trotz kleiner Anschaffungskosten verspricht diese Werbemöglichkeit einen effektiven Erfolg.

You may also like...

1 Response

  1. Peer sagt:

    Also ich habe bis jetzt immer gedacht, dass Marketing immer das Ziel verfolgt, den Kunden an zu sprechen. Warum sollte man sonst überhaupt Marketing machen? Und das gilt natürlich bei Messen genau so wie bei Radio oder TV Werbung.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *